Change language
Support +49 (0) 4161 59 501-0

Fertigungsstätte

Die HMB Lintec marine ist in der Lage, Reparaturen und Überholungen vieler Krankomponenten durchzuführen. Auch ein Testlauf mit einem Hydraulikaggregat ist möglich, um nach Abschluss einer Reparatur oder Überholung einen zuverlässigen Betrieb zu gewährleisten.

Weitere Überholungen oder Umbauten von kompletten Kraneinheiten mit Testlauf auf einem Prüffeld sind möglich. Durch unsere Zusammenarbeit mit PROTEA haben wir Zugang zu einer 2000 m2 großen Produktionsstätte für die Produktion von Offshore-, Marine- und Onshore-Kranen und Winden.

Vorteile

  • mehrere Prüfstände für die Last- und Funktionsprüfung von Cargo und Offshore Kranen, BOP-Portalkranen und Hochleistungswinden
  • Deckenkrane mit einer Kapazität von bis zu 35t
  • Mobilkrane mit einer Kapazität von bis zu 100t
  • modernste Sandstrahlerei (28 x 7,5 x 6m) und große Lackierkammer
  • Mechanische, hydraulische und elektrische Montagewerkstätten
  • Hydraulikaggregate für Spül-, Druck- und Funktionstests
  • zusätzliche anspruchsvolle Produktionsmaschinen und -geräte